Companies

Wann wurden bei Ihnen letztmals oder jemals das Anlagenverzeichnis analysiert, Gebäudewerte erfasst, Umweltrisiken erörtert oder Haftpflicht-Deckungssummen überprüft? Wie abhängig sind Sie von funktionierenden IT-Systemen, wieviel, vor allem welche Daten verwalten Sie regelmäßig? Sind Ihre aktuellen Vertragswerke, insbesondere bezogen auf die E-Anlagen, den Feuer- oder Diebstahlschutz mit Klauseln versehen, die im Zweifel Einfallstore liefern, den Versicherungsschutz versagt zu bekommen?

Ein zentraler Teil unserer Beratung ist häufig Unternehmern zu erklären, an welchen Schnittstellen der aktuelle Versicherungsschutz - zumeist völlig unerwartet - aussteigt. Die Summe dessen, was man zu haben glaubt, ist leider selten deckungsgleich zum tatsächlichen Bedarf oder der Erwartungshaltung des Unternehmers an seinen Ist-Stand. Genau hier setzen wir zunächst einmal an, regelmäßig könnte dabei Weniger auch Mehr sein.


Haftpflichtversicherung

Unzureichende Deckungen bedrohen im Ernstfall Ihre Existenz, die Abwehr unberechtigter Ansprüche kostet erheblich Zeit und Geld. Egal ob Sie oder Ihre Mitarbeiter Personen- oder Sachschäden verursachen, Sie als Arzt Behandlungsfehler begehen, als Architekt, Steuerberater, Rechtsanwalt, Hausverwalter oder IT-Unternehmer Vermögensschäden verursachen, keine Deckung ist so wichtig wie diese. Entscheidend ist dabei nicht das bloße Vorhandensein der Police, sondern was genau darin steht – und wieviel Sie dafür bezahlen.

Kredit- und Kautionsversicherung

Im Unternehmensalltag ist diese Produktfamilie – auch durch betriebswirtschaftliche Zwänge - ein unbedingtes Muß geworden.

Egal ob es um Forderungsausfälle, Vertrauensschäden, Altersteilzeit oder Bürgschaften geht, Sie und Ihre Banken können oder wollen diese Risiken nicht mehr durchweg schultern, Basel II läßt grüßen.

Unsere Offerten entlasten Ihre Kreditlinien und verbessern Ihr Rating – das Zinsninveau Ihrer Betriebsmittelkredite kann sich verbessern.

KFZ-Flottenversicherung

Wie hätten Sie es denn gerne ? Wir verschaffen Ihnen den Durchblick über das Machbare ! Egal ob als Stückprämie, als rabattierte Flottenprämie oder als Gewinnbeteiligungsmodell – wir besorgen Ihnen den richtigen Versicherer, und generieren zumeist – in Abhängigkeit zu Ihren Vorschadenverläufen – erhebliche Kostenvorteile.

Bedenken Sie bitte, daß bei 10% Umsatzrendite 1000 Euro Prämienersparnis 10.000 Euro Umsatz im Raum stehen, die man dafür erwirtschaften muß – oder nicht mehr erwirtschaften braucht !

Und nicht nur das: Wir kontrollieren und archivieren Ihre Schadensfreiheitsrabatte,
ordnen diese korrekt den Fahrzeugen zu, geben Hinweise zur Schadenverhütung,
prüfen Kaskodeckungen und Selbstbeteiligungen auf deren Zweckmäßigkeit,
wickeln Ihre Schäden bis zur Entschädigung ab, und behalten Ihre Schadenquoten täglich
abrufbar im Auge.

Allein diese strategischen Ansätze führen bei unseren Bestandskunden zu teilweise außergewöhnlich hohen Kostenvorteilen, die diese in ihren eigenen Märkten im täglichen Kampf um Aufträge und Preise verwenden können.


Technische Versicherung

Wie abhängig sind Sie eigentlich von einer funktionsfähigen EDV, was passiert wenn Ihnen Daten verloren gehen, oder Ihre Produktions- und Baumaschinen ausfallen.

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Fehlbedienungen, böswilliger Zerstörung oder einfach nur höherer Gewalt, unsere Deckungen passen wir Ihren Wünschen an.

Rechtschutzversicherung

Ein verlorener Zivilgerichtsprozess ist ärgerlich, kostet aber selten die Existenz sondern „nur“ eine Menge Geld.

Bedeutsam und bedrohlich – spätestens bei Bekanntwerden – ist jedoch ein Strafverfahren, Ihr Ruf und Ihre Reputation sind so groß wie Ihre Marktchancen und damit Ihr Umsatz.

Im Gegensatz zum Zivilprozess haben Sie sich aktiv gegen den Kläger zu entlasten, im Strafverfahren wird schneller geurteilt. Ohne professionelle und sofortige Hilfe ist Ihr Lebenswerk in Gefahr, der geringste Fehler im Ermittlungsverfahren wird gegen Sie verwendet.

Und noch etwas: Nicht versicherte, oder von Ihrem Rechtsschutzversicherer abgelehnte Streitfälle im Zivilrecht können wir Ihnen trotzdem – auch ohne Rechtsschutzvertrag - abnehmen.

Voraussetzung ist die Erfolgsaussicht und ein angemessener Streitwert. Wir ermöglichen Ihnen hierdurch, sich auch gegen wirtschaftlich stärkere Gegner bei Gericht durch alle Instanzen ohne Kostenrisiken zu klagen.

Fragen Sie uns einfach nach der Prozesskostenfinanzierung.


Sach- und Betriebsunterbrechungsversicherung

Kostet nur ein Feuer die Existenz ? Keineswegs. In Zeiten steigender Unwetteraktivitäten,
Überschwemmungen und anhaltend hoher Kriminalität ist Ihr Betriebsvermögen ständigen Gefahren ausgesetzt.

Vielfach unterschätzt wird jedoch die größere Gefahr: Wer trägt bei langfristigen Betriebsunterbrechungen die fortlaufenden Kosten und entgangenen Gewinne ? Oft sind derartige Deckungen schlichtweg nicht vorhanden oder unzureichend.

Versicherungskonzepte für Belegschaften

Sie sind auf der Suche nach der passenden Betrieblichen Altersversorgung, oder möchten für die rentennahen Jahrgänge Ihrer Belegschaften den Übergang in die Altersteilzeit ermöglichen?

Bisweilen sind auch Arbeitnehmer in das Ausland zu versenden, oder ausländische Arbeitnehmer zeitlich befristet in Deutschland tätig – auch hier halten wir die notwendigen Lösungen für Sie vor, egal ob z.B. Kranken- oder Unfallversicherungen, Hausrat- oder Haftpflichtpolicen.